Kartenspiele: Casino-Klassiker online zocken

Im Online Casino sind so ziemlich alle Spiele vertreten, die man auch in herkömmlichen Spielbanken findet. Das gilt natürlich auch für Karten-Klassiker wie Baccarat, Poker und Blackjack. Letzteres gibt es bei OnlineCasino Deutschland sogar in zwei verschiedenen Versionen.

Single Deck Blackjack

Im fernen Osten wurden schon im 12. Jahrhundert Kartenspiele gezockt. In Korea und China tat man das mit länglichen Karten, auf dem indischen Subkontinent mit runden. Kurze Zeit später gelangte die Kunst des Kartenspiels auch nach Europa, wie, ist jedoch nicht ganz klar. Über den ganzen Kontinent verteilt, ist eine geradezu unüberschaubare Anzahl von Kartenspielen bekannt – oft jedoch handelt es sich dabei um Varianten sehr ähnlicher Spiele, die unter leicht abgewandelten Regeln und abweichenden Namen gespielt werden. Das deutsche „Siebzehn und vier“ zum Beispiel ist als „Vingt et un“ in Frankreich entstanden, in England hingegen ist es als „Twenty one“ oder „Pontoon“ bekannt.

Kartenspiele im Onlinecasino: beim Blackjack gegen die Bank

Wer Karten online spielen will, findet hier natürlich ebenso die Casino-Version des oben erwähnten Spiels: Blackjack. Auch hier ist es der Zweck des Spiels, näher an die 21 heranzukommen als der Gegner – und damit Geld zu gewinnen. Wenn Sie im Onlinecasino Kartenspiele wie Black Jack spielen, ist der Gegner immer die Bank, weitere Mitspieler gibt es nicht. Beim „Single Deck Blackjack“ bekommen Sie, nachdem Sie Ihren Einsatz getätigt haben, zwei Karten, die Bank ebenfalls. Dabei zählen Bilder mit 10, Asse mit eins oder elf und Zahlen mit der Anzahl ihrer Augen. Der sogenannte Blackjack (ein Bild und ein Ass zusammen) nimmt eine Sonderstellung ein und wird mit 21+ gewertet. Nach den ersten beiden Karten darf der Spieler noch weitere Karten ziehen bis er meint, genug Punkte zu haben – oder die 21 überschritten hat. In letzterem Falle ist er seinen Einsatz los, andernfalls ist nun die Bank am Zuge. Hat sie am Ende mehr Augen auf der Hand, verliert der Spieler ebenfalls. Wenn nicht oder wenn die Bank die 21 überschreitet, gewinnt der Spieler im Normalfall mit einer Quote von 2:1. Bekommen Sie hingegen einen Blackjack auf die Hand, gewinnen Sie sofort mit 3:2.

Karten online spielen – Blackjack, Poker, Baccarat

Wollen Sie im Onlinecasino Kartenspiele probieren, sind Sie selbstverständlich nicht auf „Single Deck Blackjack“ beschränkt. Daneben gibt es das vielleicht beliebteste Casinospiel auch in einer Multi-Hand-Version, dabei können Sie gleichzeitig bis zu fünf Hände gegen die Bank spielen. Auch Pokern ist natürlich möglich, wenn Sie Karten online spielen, und zwar in der Variante „Casino Hold’em“, was sozusagen die Onlinecasino-Variante des bekannten „Texas Hold’em“ ist. Und beim Baccarat dürfen Sie sich fühlen wie James Bond, besagtes Spiel war nämlich der Glücksspielfavorit von 007, bis auch er in „Casino Royal“ sein Herz für Poker entdeckte. Falls Ihnen das alles nicht reicht, versuchen Sie es dann am besten einmal mit Video Poker. In dieser Kombination aus Automaten- und Kartenspiel entfällt der Gegner komplett und allein eine gültige Pokerkombination bringt Ihnen einen Gewinn. Alle Spiele im Onlinecasino laufen in einer eigenen App für Rechner oder Smartphone oder unabhängig vom Betriebssystem im Internet-Browser.

Weitere Spiele

  • Casino Hold’em Online Casino Hold’em
  • Baccarat Online Baccarat
  • Multi Hand Blackjack Multi Hand Blackjack
  • Staatlich gesicherteGewinnauszahlungen
  • Guthabenverwaltungauf Spielerschutzkonto
  • Onlinecasino mitoffizieller Glücksspiel-Lizenz
made-in-germany
  • footer-payments